Unsere Leder

Wir verarbeiten sehr weiches und zartes Leder überwiegend aus Deutschland und Italien. Das Beste, was Sie an Leder bekommen können! Jedes Stück wird gründlich und mit Sorgfalt ausgesucht. Wir verwenden gerne Büffelleder, Rinds- und Lammleder, aber auch Hirsch und hin und wieder Schweinsleder. Das Leder hat einen sehr weichen Griff, fühlt sich toll an und ist nicht mit üblichen Halsbändern aus Riemenleder zu vergleichen. Die hohe Qualität macht das Leder unempfindlich und es kann gut gereinigt werden.

Die Verarbeitung

Die Halsbänder werden in Handarbeit gefertigt und sind komplett genäht – gutes deutsches Sattlerhandwerk! Die Halsbänder sind innen weich gepolstert. Ein Ring für die Leine ist stabil eingenäht. Und das Ganze ist Maßarbeit – auf Ihren Hund zugeschnitten!

Das passiert nach Ihrer Bestellung:

Nach Ihrer Bestellung suchen wir die passenden Lederhäute/-felle aus, wählen eine gute Stelle und schneiden die entsprechenden Teile zu (wir haben keine vorgefertigten Teile). Danach wird das Halsband, die Leine oder der Leckerchenbeutel in vielen Arbeitsschritten vorgefertigt, dann genäht und nach dem Nähen kommen abschließende Arbeitsschritte wie das Befestigen der Karabiner, der Ringe, des Zipperbändchens, Druckknöpfe etc. Dann wird noch einmal optisch und technisch die Qualität geprüft, bevor alles liebevoll verpackt wird.

Die Verschlüsse

Wir verwenden Alu-Klickverschlüsse (patentiert), die leicht mit einer Hand zu öffnen sind (kein lästiges Fummeln mehr an der Schnalle) und dabei sind sie stabil und haltbar.  Kein Rosten, also gut geeignet für Hunde, die gerne schwimmen. Sie halten auch sehr schwere Hunde und können von alleine nicht aufgehen.
Die Verschlüsse gibt es in mehreren Breiten. So finden Sie hier für kleine und große Hunde das passende Halsband. Sie können wählen zwischen hochglänzend und satiniert (=matt glänzend).
Auch die Platzierung der Verschlüsse am Halsband ist mit Bedacht gewählt: Sie sitzen seitlich am Hundehals, eben nicht unten an der Kehle gegenüber dem D-Ring, wie bei vielen anderen Halsbändern. So kann der Hund sich nicht verletzen.

Der Halsumfang Ihres Hundes

Um das Halsband passend zu liefern, benötigen wir den genauen Halsumfang Ihres Hundes. Der Halsumfang wird ohne Zugabe gemessen.